Qualitätsmanagement Handbuch:Aktuelle Ereignisse

Aus Qualitätsmanagement Handbuch

Wechseln zu: Navigation, Suche

2.1.2012: Notfallinformationen für Intoxikation in der Schwangerschaft wurden hinterlegt (Embryotox-Datenbank)

5.9.2011: TSH wird bei jeder Schwangeren mit bestimmt (Schwangerenvorsorge Wolfenbüttel)

5.9.2011: Kinderwunsch hinzugefügt

31.8.2011: Ausstellen von Totenscheinen wurde neu hintelegt

5.1.2011: Hygieneplan eingearbeitet

2.1.2011: Vervollständigung des Rechtskatasters: Nachweisdokumente

30.12.10: Arbeitsanweisung Notfallöffnung des Fahrstuhls ist hinterlegt

14.12.10: Seitenverweise werden übersichtlicher angezeigt: Um zu sehen, welche Dokumente auf ein aktuell aufgerufenes Dokument verweisen, kann links unter der Neben-Navigation der Punkt "Links auf diese Seite" ausgewählt werden.

9.12.10: Überarbeitung der Arbeitsplatzrichtlinie für schwangere Mitarbeiterinnen. Der Einsatz im OP und die Assistenz bei Eingriffen wurde nach Vorgabe des Arbeitsmediziners explizit ausgeschlossen.

9.12.10: Auditliste wurde in "ungenutzte Dokumente" verschoben, da die Audits zwangsläufig papiergebunden sind.

28.11.10 Management Review Vorlage überarbeitet Managementreview

16.7.10 Neuer Direktvertrag Infektionsscreening in der Schwangerschaft mit der BIG

22.6.10 Handhabung von IgeL-Tageslisten wurde neu erstellt

15.6.10 Lenkung von Dokumenten wurde neu erstellt

02.06.10 Protokoll der Teamsitzungen überarbeitet und eingepflegt

15.03.10 Arbeitsanweisungen, Checklisten und Formblätter für Fortbildungsveranstaltungen neu hinterlegt

15.03.10 Impfrichtlinien, Stiko und Reiseimpfungen jetzt hinterlegt: Reiseimpfungen

8.03.10 pränatale VZV Infektion Postexpositionsprophylaxe ist hinterlegt

2.03.10 Dottersackstudie Arbeitsanweisung ist hinterlegt

25.02.10 Aufbewahrungsfristen für finanzamttechnische Dokumente neu hinterlegt

21.1.2010: Umrechnung HbA1c in neue Einheiten ist hinterlegt

20.1.2010: Depo Clinovir Rechner

Zum Berechnen des nächsten Spritzentermins für die "3-Monatsspritze" gibt es jetzt einen Rechner. Man kann sich das direkt als Bookmark im Browser speichern (http://qm.dr-schmidt.info/depclin.html).

20.1.2010: Aufklärungsbögen nach neuem Gendiagnostikgesetz sind hinterlegt

18.1.2010: Direktvertrag mit der Barmer gilt auch für GEK

Nach der Fusion der Barmer mit der GEK gilt der OGTT Direktvertrag nun auch für die GEK-versicherten Patienten.

18.1.2010: Erstellung neuer Dokumente

Neue Prozessbeschreibung zur Erstellung neuer Dokumente im Sinne des QM-Systems.


13.1.2010: Gendiagnostik-Gesetz

Zunächst wird es keine Änderungen im Ablauf für die Basisuntersuchungen im Rahmen der MuVo geben. Details s. Pränataldiagnostik

Persönliche Werkzeuge